•  

Hessische Einzelmeisterschaften Jugend und Schüler B
Hessischer Tischtennis-Verband e.V.

10.12.2016 bis 11.12.2016

Saison: 2016/17
Ranglistenbezug: 11.08.2016

Turnierart: weiterführendes Turnier

Gesamtfassung des Turnierantrags (pdf)
Kurzfassung des Turnierantrags (pdf)

zusätzliche Dateien

Hotelliste Bad Arolsen
Teilnahmebestaetigung
Schlaegertest

Konkurrenzen
  Q-TTR offen für Termin TTR Teilnehmer Ergebnisse
Weibliche Jugend Einzel Stichtag: 01.01.1999 keine freie Meldung
Sa. 10.12. 10:00 Uhr ja 0 freie Plätze Ergebnisse
Weibliche Jugend Doppel Stichtag: 01.01.1999 keine freie Meldung
Sa. 10.12. 14:00 Uhr nein 0 freie Plätze Ergebnisse
Männliche Jugend Einzel Stichtag: 01.01.1999 keine freie Meldung
Sa. 10.12. 10:00 Uhr ja 0 freie Plätze Ergebnisse
Männliche Jugend Doppel Stichtag: 01.01.1999 keine freie Meldung
Sa. 10.12. 14:00 Uhr nein 0 freie Plätze Ergebnisse
Schülerinnen B Einzel Stichtag: 01.01.2004 keine freie Meldung
So. 11.12. 10:00 Uhr ja 1 freier Platz Ergebnisse
Schülerinnen B Doppel Stichtag: 01.01.2004 keine freie Meldung
So. 11.12. 14:00 Uhr nein 0 freie Plätze Ergebnisse
Schüler B Einzel Stichtag: 01.01.2004 keine freie Meldung
So. 11.12. 10:00 Uhr ja 0 freie Plätze Ergebnisse
Schüler B Doppel Stichtag: 01.01.2004 keine freie Meldung
So. 11.12. 14:00 Uhr nein 1 freier Platz Ergebnisse

Austragungsorte

  • Großsporthalle Bad Arolsen
    Fröbelstraße 9
    34454 Bad Arolsen
    Hallenkontakt Klaus Rölke, Tel. 0152-54144682

Spielbetrieb

  • Einzelkonkurrenzen
  • Doppelkonkurrenzen

Material

  • JOOLA ITTF
  • grün
  • JOOLA***
  • Plastik weiß

Informationen zur Meldung

  • Meldeschluss: 20.11.2016 23:59 / Anmeldung bis 9:30 Uhr in Halle!
  • Nachmeldung möglich
  • Mögliche Meldungsarten:
    • Online
    • E-Mail
    • Brief
  • Kontakt für Meldung

    Silke Rölke
    Nelkenweg 1
    37194 Wahlsburg
    05572 4673
    0173 7203825

Weitere Bemerkungen und Sonstiges

  • Wertung: WO C 6 Punkt- und Satzgleichheit bei mehr als 2 Spielern: Bei Punkt- und Satzgleichkeit von mehr als zwei Spielern einer Gruppe werden nur die Ergebnisse dieser Spieler untereinander verglichen. Kommt man bei diesen Punkt- und Satzdifferenzgleichen Spielern immer noch nicht zu einem Ergebnis, so entscheidet die größere Differenz zwischen gewonnenen und verlorenen Bällen. Die Spiele gegen die anderen Spieler dieser Gruppe werden beim direkten Vergleich nicht berücksichtigt.