Bezirksmannschaftsmeisterschaften West Senioren*innen
HTTV / Bezirk West

22.03.2020 bis 22.03.2020

Saison: 2019/20
Ranglistenbezug: 11.02.2020

Turnierart: weiterführendes Turnier

Turnierhomepage: https://www.httv.de/turniere/ergebnisse-mktt/

Gesamtfassung des Turnierantrags (pdf)
Kurzfassung des Turnierantrags (pdf)

zusätzliche Dateien

Meldeformular Verein
Info/Einladung

Konkurrenzen
  Q-TTR offen für Termin TTR Teilnehmer Ergebnisse
Senioren 40 Mannschaft 31.12.1980 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 10:00 Uhr ja unbeschränkt -
Senioren 50 Mannschaft 31.12.1970 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 10:00 Uhr ja unbeschränkt -
Senioren 60 Mannschaft 31.12.1960 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 12:00 Uhr ja unbeschränkt -
Senioren 70 Mannschaft 31.12.1950 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 12:00 Uhr ja unbeschränkt -
Seniorinnen 40 Mannschaft 31.12.1980 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 14:00 Uhr ja unbeschränkt -
Seniorinnen 50 Mannschaft 31.12.1970 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 14:00 Uhr ja unbeschränkt -
Seniorinnen 60 Mannschaft 31.12.1960 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 14:00 Uhr ja unbeschränkt -
Seniorinnen 70 Mannschaft 31.12.1950 und älter eingeladene Spieler
So. 22.03. 14:00 Uhr ja unbeschränkt -

Austragungsorte

  • Eichelberghalle/Hintereingang
    Jahnstraße
    65606 Villmar-Aumenau
    Hallenkontakt Jürgen Arnold - 01523 437 2601

Spielbetrieb

  • Mannschaftskonkurrenzen
  • Mannschaftsgröße: 3

Material

  • verschiedene
  • grün
  • JOOLA Flash 40+***
  • Plastik weiß

Informationen zur Meldung

  • Meldeschluss: Nachmeldungen nicht möglich. Meldeschluss Kreise 26.01.2020, Meldeschluss Vereine 26.01.2020
  • keine Nachmeldung möglich
  • Mögliche Meldungsarten:
    • E-Mail
    • Fax
  • Kontakt für Meldung

    Hans-Jürgen Arnold
    -
    - -
    06431583079

Einverständnis

  • Der Spieler/die Spielerin ist damit einverstanden, dass die von ihm/ihr im Zusammenhang mit seiner/ihrer Teilnahme am Turnier gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Zeitung, Werbung, Büchern, fotomechanische Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten, etc.) und zu privaten Zwecken ohne Vergütungsanspruch einerseits/ihrerseits genutzt werden dürfen.