Bezirksjahrgangsmeisterschaften West
HTTV / Bezirk West

28.03.2020 bis 28.03.2020

Saison: 2019/20
Ranglistenbezug: 11.02.2020

Turnierart: weiterführendes Turnier

Gesamtfassung des Turnierantrags (pdf)
Kurzfassung des Turnierantrags (pdf)

zusätzliche Dateien

Bezirksjahrgangsmeisterschaften 2020 Ausschreibung

Konkurrenzen
  Q-TTR offen für Termin TTR Teilnehmer Ergebnisse
JM Jungen 12 (AK1) Einzel Jahrgang 2008 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 10:00 Uhr ja - -
JM Mädchen 12 (AK1) Einzel Jahrgang 2008 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 10:00 Uhr ja - -
JM Mädchen 11 (AK2) Einzel Jahrgang 2009 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 10:00 Uhr ja - -
JM Jungen 11 (AK2) Einzel Jahrgang 2009 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 12:15 Uhr ja - -
JM Jungen 10 (AK3) Einzel Jahrgang 2010 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 14:15 Uhr ja - -
JM Mädchen 10 (AK3) Einzel Jahrgang 2010 keine freie Meldung
Sa. 28.03. 14:15 Uhr ja - -
JM Jungen 9 (AK4) Einzel Jahrgang 2011 und jünger keine freie Meldung
Sa. 28.03. 14:15 Uhr ja - -
JM Mädchen 9 (AK4) Einzel Jahrgang 2011 und jünger keine freie Meldung
Sa. 28.03. 14:15 Uhr ja - -

Austragungsorte

  • Staufenhalle
    Am Rathausplatz 9
    65779 Kelkheim-Fischbach
    Hallenkontakt 0179-2208806 (Bezirksjugendwart Andreas Walter)

Spielbetrieb

  • Einzelkonkurrenzen

Material

  • diverse
  • grün
  • JOOLA Prime 40+***
  • Plastik weiß

Informationen zur Meldung

  • Meldeschluss: 22.02.2020 23:59 / Meldeschluss 45 Minuten vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz in der Halle. Wir gehen von einem pünktlichen Erscheinen aus. Eine Wartezeit ist nicht vorgesehen. Wer sich nicht bis zum Meldeschluss angemeldet hat, kann nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Nachmeldung möglich
  • Mögliche Meldungsarten:
    • Online
  • Kontakt für Meldung

    -

Weitere Bemerkungen und Sonstiges

  • Einverständnis: Der Spieler/die Spielerin ist damit einverstanden, dass die in seiner/ihrer Anmeldung genannten Daten, die von ihm/ihr im Zusammenhang mit seiner/ihrer Teilnahme am Turnier gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews im Rundfunk, Fernsehen, Zeitung, Werbung, Büchern, fotomechanische Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten, etc.) und zu privaten Zwecken ohne Vergütungsanspruch seinerseits/ihrerseits genutzt werden dürfen.